7 Vorschläge gegen plötzliche Fahrzeugausfälle

7 Vorschläge gegen plötzliche Fahrzeugausfälle
7 Vorschläge gegen plötzliche Fahrzeugausfälle

Plötzliche Fahrzeugpannen während der Fahrt gehören zu den schlimmsten Szenarien, die die Sicherheit von Leben und Eigentum sowohl des Fahrzeugbesitzers als auch anderer Fahrer im Verkehr gefährden. Um solche unerwarteten Situationen zu vermeiden, müssen Fahrzeugfahrer ihre Wartung regelmäßig durchführen lassen und einige Tricks beachten. 150 Jahre Geschichte verwurzelt in der ersten türkischen Versicherungsgesellschaft Generali Insurance ist der Titel des Eigentümers, das Fahrzeug wird nun durch das Versagen seiner eigenen Fehler verhindert und sofort beraten, um die aktuelle Situation zu entschärfen.

Überprüfen Sie das Fahrzeug regelmäßig

Eine der häufigsten Fahrlässigkeiten ist, dass der aktuelle Zustand des Fahrzeugs nicht regelmäßig überprüft wird. Kontinuierlich verzögerte Steuerungen machen es dem Fahrer in unerwarteten Momenten schwer. Es sollte nicht vergessen werden, dass eine regelmäßige Überprüfung des Fahrzeugs plötzliche Fahrzeugpannen verhindert. Insbesondere Reifen, die die Hauptursachen für plötzliche Pannen sind, und einige Indikatoren wie Kraftstoffstatus, Motoröl und Wasser sollten regelmäßig überprüft werden.

Achten Sie auf Wasserlecks

Wasserlecks können in verschiedenen Teilen des Fahrzeugs auftreten, z. B. im Zylinder oder in der Umwälzpumpe. Um diese Wasserlecks zu vermeiden, die zu plötzlichen Fehlfunktionen führen, sollten die Schläuche regelmäßig überprüft werden, ob sie alt oder abgenutzt sind.

Ergreifen Sie die erforderlichen Maßnahmen

In Bezug auf die Lebenssicherheit ist es wichtig, dass andere Fahrer das defekte Fahrzeug bemerken, wenn eine Fehlfunktion auftritt, insbesondere nach Einbruch der Dunkelheit. Zunächst sollte persönliche Sicherheit gewährleistet werden. Ein sicherer Bewegungsbereich kann durch Verbrennen der Quads des Fahrzeugs und Verwendung eines Reflektors geschaffen werden.

Seien Sie im Brandfall nicht beunruhigt

Machen Sie sich keine Sorgen im Falle eines Brandes, der während des Fahrens des Fahrzeugs auftreten kann, und achten Sie auf Ihre Ruhe. Parken Sie Ihr Fahrzeug so weit wie möglich an einem sicheren Ort. Schalten Sie die Zündung aus, ziehen Sie die Handbremse an, steigen Sie aus dem Fahrzeug und rufen Sie sofort die Feuerwehr an.

Haben Sie ein Starthilfekabel

Die Erschöpfung der Batterie ist eine der plötzlichen Fehlfunktionen, die dazu führen, dass der Fahrer auf der Straße bleibt. Es ist darauf zu achten, dass in jedem Fahrzeug ein Batterie-Booster-Kabel für den Fall eines Ereignisses aufbewahrt wird.

Bewegen Sie sich nicht, wenn der Motor überhitzt ist

Eine der plötzlichen Fehlfunktionen des Automobils ist die Überhitzung des Motors. In einer solchen Situation kann das Fortfahren der Straße dazu führen, dass das Fahrzeug brennt und noch größere Probleme auftreten. Um kein größeres Problem zu haben, sollte das Fahrzeug angehalten, das Fahrzeug zur Seite gezogen werden, ohne die Zündung zu starten, und das Motorwasser sollte gekühlt werden. In Fällen, in denen der Motor des Fahrzeugs überhitzt ist, sollte "absolut" nicht bewegt werden.

Wenn Sie keine Versicherung haben, tun Sie es

Es darf nicht vergessen werden, dass bei einem Aufenthalt auf der Straße, der durch plötzliche Fahrzeugpannen verursacht wird, die Versicherungsunternehmen mit Hilfe einer Kfz-eigenen Schadensversicherung problemlos Unterstützung erhalten und die Sicherheit von Leben und Eigentum gewährleistet wird.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar