Ankara Konya Hochgeschwindigkeitsbahn

Ankara Konya Hochgeschwindigkeitsstrecke: Die Ankara Konya Hochgeschwindigkeitsstrecke ist eine elektrische, signalisierte Hochgeschwindigkeitsstrecke mit zwei Linien, die die Konya Hochgeschwindigkeitsstrecke von Polatlı verlässt und sich nach Konya erstreckt.

Vor dem Schnellzug

Vor 2011 gab es keine direkte Eisenbahnverbindung zwischen Ankara und Konya. Wenn Sie mit der Bahn von Ankara nach Konya fahren möchten, kann diese Entfernung aus diesem Grund in 10 Stunden und 30 Minuten zurückgelegt werden. Die Autobahnentfernung zwischen den beiden Städten beträgt 258 km und Konya kann in 90 Stunden 2 Minuten mit einer Geschwindigkeit von 48 km erreicht werden.

Straßeninformationen

Die Gesamtlänge der Strecke zwischen Ankara und Konya beträgt 306 km. 96 km der Strecke teilen sich die YHT-Strecke Ankara-Istanbul, deren Bau bereits abgeschlossen ist. Der Bau des 212 km langen Bahnhofs Polatlı YHT-Konya begann im August 2006 und die gesamte Strecke wurde am 23. August 2011 eröffnet. Im Rahmen des Projekts wurden 7 Brücken, 27 Überführungen, 83 Unterführungen, 143 Durchlässe und ein 2030 Meter langer Tunnel gebaut.

Reisezeit

Der Zug, der von Ankara abfährt, kann Konya in 1 Stunde und 48 Minuten erreichen. Auf der Strecke Ankara-Konya mit einer Streckenlänge von 306 km fährt der Zug durchschnittlich 167 km pro Stunde.

Ankara Eskisehir Hochgeschwindigkeitszug Wie viele Stunden?

Mit der Einführung von Hochgeschwindigkeitszügen in unser Leben wurde das Leben und die Fahrgäste erheblich erleichtert zamMoment wurde gewonnen. Die Hochgeschwindigkeitsstrecke Ankara Eskisehir war auch der Zug mit einer dieser Eigenschaften und es dauert 1,5 Stunden zwischen Ankara und Eskişehir. zamhat es auf den Moment reduziert. Der Zug startet seine erste Reise von Ankara um 06.20 Uhr und seine letzte Reise beginnt um 20.55 Uhr. Nachfolgend sind die Abfahrtszeiten des Zuges nach Bahnhöfen in einer Tabelle für Sie detailliert dargestellt.

Karte der Türkei YHT

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar