Neues 10-Hochgeschwindigkeitszug-Coming-Set

Geschäftsleute, vor allem während ihrer Reisen von Ankara nach Istanbul, begannen die Route aus dem Flugzeug, Hochgeschwindigkeitszug (YHT) zu ändern. TCDD Transportation hat es immer schwieriger gefunden, den Anforderungen von Fahrkarten aus Wirtschaft und Bürokratie gerecht zu werden. Das Unternehmen unternimmt zusätzliche Expeditionen, um die Nachfrage aus allen Gesellschaftsschichten zu befriedigen, einschließlich junger Studenten. Die Anzahl der MDS-Zugsets ist jedoch begrenzt… Quellen gaben gute Nachrichten darüber. Das deutsche Unternehmen Siemens wird Ende November das erste 312-Triebzug-Set ausliefern, das 10 Millionen Euro kosten wird. Die Lieferung wird Mitte März abgeschlossen sein.

HabertürkNach den Nachrichten von Olcay Aydilek aus; „Der Flughafen Istanbul wurde kürzlich in Betrieb genommen. Die Entfernung zwischen dem Stadtzentrum und dem Flughafen und die Schwierigkeiten beim Zugang haben die Nachfrage nach alternativen Verkehrsmitteln erhöht. Am Anfang steht der Hochgeschwindigkeitszug, der kurz YHT genannt wird.

Geschäftsmann und Bürokraten
Geschäftsleute und Bürokraten haben vor kurzem begonnen, sich mehr auf YHT zu konzentrieren, insbesondere während ihrer Ankara-Istanbul-Reisen. TCDD Transportation ist mit dieser Nachfrage sehr zufrieden…

Laut Quellen besteht eine große Nachfrage nach Zügen aus allen Bereichen der Gesellschaft, insbesondere nach Universitätsstudenten. Wir haben Hochgeschwindigkeitszüge von Eskişehir, Konya und Istanbul mit Sitz in Ankara. Junge Leute, die in diesen Provinzen studieren, bevorzugen YHT. Wir stellen fest, dass die Nachfrage von Geschäftsleuten steigt. Die Nachfrage nach Bürokratie nimmt zu “, sagte er.

COUNTDOWN FÜR NEUE ZUGSÄTZE
Das Unternehmen führt zusätzliche Flüge durch, um diese Nachfrage zu befriedigen. Die Anzahl der MDS-Triebzüge ist jedoch begrenzt. Die Quellen erinnerten daran, dass sie kürzlich die neue Hochgeschwindigkeitszug-Ausschreibung 312 gestartet hatten, die von der Islamic Development Bank für die Finanzierung von 10-Millionen-Euro finanziert wird.

Quellen zufolge wird der deutsche Siemens den ersten 10-Zug Ende November oder spätestens Anfang Dezember ausliefern. Die Lieferung wird Mitte März abgeschlossen sein. Dadurch wird die TCDD-Marge je nach Nachfrage erweitert.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar