Goodyear liefert Reifen für Flugzeuge

Goodyear Flugzeugreifen 1
Goodyear Flugzeugreifen 1

Goodyear liefert Reifen für Flugzeuge; Goodyear wurde als Lieferant von "Flight Radial" -Reifen für die Haupt- und Bugfahrwerke der neuen Airbus-Flugzeuge A321XLR ausgewählt.

Die "Flight Radial" -Reifen von Goodyear, eines der fortschrittlichsten Luft- und Raumfahrtprodukte, die "Featherweight Alloy Core Bead Technology" und die verbesserte Mischung, die ihre Abmessungen beibehält, bieten eine längere Lebensdauer und eine erhöhte Schnittfestigkeit.

"Die Flight Radial-Reifen von Goodyear werden eine gute Wahl für das neue Airbus A321XLR-Flugzeug sein. Als Zulieferer freuen wir uns darauf, dieses herausragende Flugzeug zu bedienen", sagte Dan Smytka, Leiter der Off-Highway-Abteilung von Goodyear.

Dieser Erfolg ist seit langem auf Airbus und Goodyear zurückzuführen zamEs zeigt, dass die laufende Zusammenarbeit fortgesetzt wird. Diese Zusammenarbeit unterstreicht das Engagement von Goodyear, der Luftfahrtindustrie hochwertige Produkte und Dienstleistungen anzubieten.

Laut Airbus bietet das A321XLR-Modell eine große Reichweite von bis zu 321 Seemeilen, was einer Steigerung von 15% gegenüber dem A4.700LR-Modell entspricht, ohne die unübertroffene Kraftstoffeffizienz zu beeinträchtigen.

Weitere Informationen zu Goodyears Reifen in der Luftfahrtindustrie http://www.goodyearaviation.com Sie können besuchen.

Auch der Goodyear Tire & Rubber Company:

Flugzeugreifen

Goodyear, eines der größten Reifenunternehmen der Welt, produziert derzeit in 21 Werken in 47 Ländern auf einer globalen Plattform und beschäftigt 64.000 Mitarbeiter.weint. Die beiden Innovationszentren von Goodyear in Akron, Ohio, und Colmer-Berg, Luxemburg, arbeiten daran, Produkte und Dienstleistungen auf dem neuesten Stand der Technik zu liefern, die die Leistungsstandards der Branche setzen. Erfahren Sie mehr über das Unternehmen, Produkte und globale Aktivitäten https://www.goodyear.eu/corporate_emea/ Sie können besuchen.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar