Verteidigungsindustrie Devi ASELSAN traf sich mit Industriellen aus Bursa

Bursa Handelskammer und Industrie, brachte die Türkei die indigenization und Verstaatlichung, die mit der Rüstungsindustrie begann Unterstützung für die Mobilisierung der führenden Unternehmen in der Rüstungsindustrie mit den Zielen der ASELSAN Bursa Vertreter der Wirtschaft zusammen zu geben.

Um den Anteil von Produktion, Beschäftigung und Beschäftigung der Unternehmen in Bursa zu erhöhen, bringt BTSO weiterhin die wichtigsten Unternehmen der Rüstungsindustrie zu den Unternehmen von Bursa. Die in BUTEKOM durchgeführten Lokalisierungstage wurden in Zusammenarbeit mit ASELSAN, einem der größten 100-Unternehmen der Rüstungsindustrie der Welt, durchgeführt. Die Unternehmen in Bursa erhielten Informationen über ASELSAN-Produkte und ihre Aktivitäten in der Zulieferindustrie und standen bei bilateralen Geschäftstreffen am Tisch der Zusammenarbeit mit ASELSAN-Funktionären.

"WIR HABEN VIELE UNTERNEHMEN"

Bursa Aerospace Defense Cluster bei der Eröffnung der Veranstaltung Speaking enthalten die Vereinsaktivitäten BCCI Vorstandsmitglied Muhsin Koçasl, die Bursa Automobil-, Maschinen-, Textil- und Chemikalien wie er strategisch wichtigen Sektor, dass es eine erhebliche Produktionserfahrung hat. In Bursa in der Türkei in der Lage zu zahlreichen lokalen und nationalen Produktion Zielgesellschaft Koçasl besagt, dass: „Wir behaupten, aktiv zu sein Spieler aller Projekte beitragen, die für unsere Branche als Defensiv Kent beitragen wird. Unser Unternehmen, unsere Verteidigungsindustrie wird das Rückgrat der Zusammenarbeit bilden, wobei die Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit ASELSAN in der nationalen Produktion den Weg für weitere Beteiligungen eröffnen werden.

VERTEIDIGUNGSAUSGABEN GESCHLOSSEN 2 TRILLION DOLLARS

ASELSAN-Vorstandsmitglied und General Manager DR. Haluk Görgün sagte, dass die weltweiten Verteidigungsausgaben 1 Billion 730 Milliarden Dollar erreichten. "Ungefähr 40 Prozent dieser Ausgaben sind Personalausgaben, 23 Prozent sind Ausrüstung und 35 Prozent sind laufende Ausgaben." Er ist Augenarzt, sagte, dass die Türkei rund 18,2 Milliarden mit einem Anteil von 15. Platz in der Welt erhalten hat. Der türkische Verteidigungs- und Luftfahrtumsatz von 6 Milliarden US-Dollar Görgün, "die Gesamtexporte in diesem Sektor in unserem Land 2 Milliarden US-Dollar. In den letzten Jahren haben wir gesehen, dass unser Land dank des Willens unseres Präsidenten, Herrn Recep Tayyip Erdoğan, erhebliche Fortschritte in diesem Sektor erzielt hat. “ sagte.

E DIE ENTWICKLUNG DES SEKTORS STEIGT AUF WACHSTUM INN

Görgün sagte, die Fortführung der Entwicklung in der Rüstungsindustrie sei von qualifiziertem Personal abhängig. Görgün setzte seine Rede fort: et Derzeit sind rund 95.000 35-Mitarbeiter in der Branche tätig. Solange wir diese Nummer 400-500 nicht haben, können wir in der Rüstungsindustrie als Land nicht weiter gehen. Es liegt in unserer Verantwortung, diesen Fortschritt zu gewährleisten

"WIR SIND FÜR BURSA WICHTIG"

Haluk Görgün, der im vergangenen Jahr Informationen über die Aktivitäten von ASELSAN zur Verfügung stellte, teilte mit, dass sie bei den durchgeführten Projekten mit 770-KMU zusammenarbeiten. Görgün sagte, dass sie diese Zahl weiter erhöhen wollen, und sagte: „Wir haben den 65 unserer Arbeiten mit unseren Unternehmen in Ankara realisiert. Dies sollte nicht auf Ankara beschränkt sein. In unserem Land gibt es sehr wichtige Produktionszentren, insbesondere in Bursa. In der Wirtschaft hat Bursa seinen Anteil an der Industrie über 45 hinaus bewegt, und wir sehen, dass Bursa, das bereits 4-Dollar pro kg Exporte erreicht hat, für die Entwicklung der Rüstungsindustrie nicht effektiv genug ist. Wir kamen mit einem sehr großen Team von Führungskräften nach Bursa. Unser Ziel ist es, durch die Organisation der Veranstaltung einen größeren Beitrag zur Verteidigungsindustrie von Bursa leisten zu können

"BURSA INDUSTRY produziert viele Produkte, die wir brauchen"

Mit dem von ASELSAN eingerichteten Nationalization and Nationalization Board erklärte Görgün, eine Liste der zu lokalisierenden Produkte erstellt zu haben, und forderte die Industriellen von Bursa auf, sich an diesen Projekten zu beteiligen. Laut Görgün sind die meisten Produkte, die für die Rüstungsindustrie hergestellt werden, mit Industriellen aus Bursa vertraut, und Olduğun Bursa stellt viele Produkte her, die wir für verschiedene Branchen benötigen. Daher sollte die Rüstungsindustrie nicht von der Ferne entfernt sein. Derzeit ist ASELSAN der Exportwert pro kg $ 600. Wenn sich unsere Unternehmen in Bereiche wie Raumfahrt, Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung bewegen, gewinnen sowohl Bursa als auch unser Land

ÜBERTRAGUNG VON HOHEM WERT IN DER INDUSTRIE

Präsident der Bursa Space Aviation Defense Cluster Association und BUTEKOM General Manager. Mustafa Hatipoglu, Bursa, High-Value-Added-Space, Verteidigung und Luft- und Raumfahrt sowie Eisenbahnsysteme, wie der Sektor, gaben an, dass sie eine Position anstreben. Hatipoğlu erklärte, dass sie mit den von ihnen initiierten UR-GE- und Cluster-Projekten wichtige Schritte in diese Richtung unternommen haben. Sagte er. Mustafa Hatipoğlu präsentierte auch die Projekte des Clusters und die Projekte der BTSO.

Nach den Eröffnungsreden informierte Murat Aslan, ASELSAN Supply Chain Management Manager, über die Arbeitsbereiche von ASELSAN. Dann wurden bilaterale Geschäftsverhandlungen aufgenommen. BUTEKOM, das von BUTEKOMs bilateralen Geschäftstreffen zum 70 veranstaltet wurde, nahm an der Firma Bursa teil.

 

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar