Elektrifizierungs- und Signalisierungsprojekte Konventioneller Leitungsbau

Bauprojekte für Elektrifizierung und Signalisierung Konventionelle Leitung in Bearbeitung Die Entwicklungen in den Bauprojekten für Elektrifizierung und Signalisierung, die derzeit durchgeführt werden, sind wie folgt;

●● Elektrifizierungs- und Signalisierungsprojekt Boğazköprü-Ulukışla-Yenice, Mersin-Yenice, Adana-Toprakkale; In diesem Korridor wurden bei den Signalisierungsarbeiten, die aufgrund des starken Verkehrsaufkommens mit dem Bau begonnen wurden, 99% an physischem Fortschritt erzielt. Mit Ausnahme des Abschnitts Mersin-Adana (134 km) wurden im Rahmen des Projekts signalisierte Operationen in anderen Regionen gestartet (447 km). Darüber hinaus werden die Elektrifizierungsarbeiten in diesem Sektor fortgesetzt und es wurden 96-prozentuale physische Fortschritte erzielt. Die Abschnitte Adana-Yenice und Niğde-Boğazköprü wurden in Betrieb genommen.

●● Elektrifizierungs- und Signalisierungsprojekt Irmak-Karabük-Zonguldak; Die Sanierungs- und Signalarbeiten zwischen Karabük und Zonguldak wurden abgeschlossen und in Betrieb genommen. Die Elektrifizierungsprojektarbeiten der Linie sind noch nicht abgeschlossen.

●● Eskişehir-Kütahya-Balıkesir Signalisierungs- und Elektrifizierungsprojekt; Signal- und Elektrifizierungsarbeiten sind im Gange. 77% physischer Fortschritt wurde bei der Signalgebung erzielt und Eskişehir-Kütahya (Alayurt), das im Jahr 2018 abgeschlossen wurde, wurde in Auftrag gegeben. 93% physischer Fortschritt wurde bei der Elektrifizierung erzielt und der Streckenabschnitt Eskişehir-Kütahya-Tavşanlı / Tunçbilek wurde in Betrieb genommen.

●● Elektrifizierungs- und Signalisierungsprojekt Bandırma-Balıkesir-Manisa; 76% physischer Fortschritt wurde bei der Signalisierung erreicht. Die Elektrifizierung wurde abgeschlossen und in Betrieb genommen.

●● Elektrifizierungsprojekt Kayaş-Irmak-Kırıkkale-Çetinkaya; Beim Bau der Elektrifizierung wurde ein physikalischer Fortschritt von 80% erzielt. Die Abschnitte Şefaatli-Boğazköprü (122km), Boğazköprü-Karaözü und Kayseri North (120km) und Karaözü-Hanlı (75km) wurden in Auftrag gegeben.

●● Tekirdağ-Muratlı Signalisierungs- und Elektrifizierungsprojekt; Im signaltechnischen Teil des Projekts wurden Test- und Inbetriebnahmearbeiten abgeschlossen und in Betrieb genommen.

●● Elektrifizierungs- und Signalisierungsprojekt Konya-Karaman-Ulukışla; Die Elektrifizierungsarbeiten zwischen Karaman und Konya wurden abgeschlossen, und die Projektarbeiten zwischen Karaman und Ulukışla werden fortgesetzt. Bei der Signalübertragung zwischen Konya und Karaman wurden 20% körperliche Fortschritte erzielt.

●● Elektrifizierungs- und Signalisierungsprojekt Manisa-Uşak-Afyonkarahisar; Die Bauarbeiten für die Elektrifizierung sind noch nicht abgeschlossen. Die Projektarbeiten für den Signalbau sind abgeschlossen und die Ausschreibungsvorbereitungen laufen weiter.

●● Samsun-Sivas (Kalın) Rehabilitations- und Signalisierungsprojekt; Im Rahmen des Modernisierungsprojekts werden die Leitung verbessert und Signal- und Telekommunikationsanlagen installiert. Abnahmeverfahren für Infrastruktur und Aufbauten haben begonnen. Die Inbetriebnahme von 2018 ist für Ende des Jahres geplant.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar