Besichtigen Seilbahnprojekt in Karadeniz am weitesten entfernt

Das längste Seilbahnprojekt von Karadeniz wird im Stadtteil Beşikdüzü in Trabzon fertiggestellt. Bei dem Projekt, das länger als die Seilbahnprojekte in Ordu und Samsun ist, wurden tausendfach 3-Zählerträger und Abschleppseil verwendet. Das in etwa 600-Jahren abgeschlossene Projekt erstreckt sich von der Küste des Bezirks Beşikdüzü bis Besikdagi auf einer Höhe von 40.

Das Projekt, das Beşikdağ mit der Seilbahn im Stadtteil Beşikdüzü zusammenbrachte und dessen Fundament vor 2 Jahren gelegt wurde, ist zu Ende gegangen. Im Rahmen des Projekts wurden die ersten Probefahrten der an den Drähten angebrachten Kabinen durchgeführt. Die Seilbahn, deren Probefahrten erfolgreich abgeschlossen wurden, soll während des Ramadan-Festes für die Bürger geöffnet werden.

Über die Besikduzu-Seilbahn

Die Kabinen der Beşikdüzü-Seilbahn sind 55 und es gibt auch einen Kabinenfahrer. Während sich der 16-Sitz an der Seilbahn befindet, kann eine Kabine 55-Passagiere transportieren. Die andere Kabine fährt nach unten, während die Kabine, in der das Var-System läuft, von der Bergstation zur Unterstation fährt. Schnee und Regen beeinflussen das System nicht sehr. Das System kann ohne übermäßigen Wind betrieben werden. Die Länge der Besikduzu-Kabinenbahn beträgt 3 Tausend 6 Meter, der höchste Mast ist 72 Meter niedriger als die anderen Masten.

Die Seilbahnlinie Beşikdüzü soll dem Tourismus in Trabzon eine andere Farbe verleihen. Menschen, die mit der Seilbahn reisen, werden Uzungöl einerseits, den Serasee einerseits, die Çal-Höhle andererseits, Hıdırnebi, Kayabaş und westliche Bezirke sehen und nach Erikbeli fahren. Die Seilbahn wird in allen Bezirken dieser Route einen Beitrag zum Tourismus leisten.

Besikduzu Cable Car Einführungsvideo

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar