Sefaköy Halkalı Başakşehir Havaray Line Ausschreibung wurde gemacht

erstes Lufttender
erstes Lufttender

Ausschreibung für die Sefaköy Halkalı Başakşehir Havaray-Linie wurde abgehalten: Sefaköy Halkalı befindet sich auf der Başakşehir-Linie 15 Kilometer langes Havaray, 17-Stationwird bestehen aus. Die Ergebnisse der Ausschreibung, an der das 7-Unternehmen teilgenommen hat, und der Ausschreibung, die das 6-Unternehmen eingereicht hat, werden nach Prüfung der Unterlagen bekannt gegeben.

Die finanziellen Rahmenbedingungen der Ausschreibung für Bau, Elektromechanik, Feinarbeiten und Fahrzeugkauf von Sefaköy Halkalı Başakşehir Havaray Linienbau, Elektromechanik, Feinarbeiten und Fahrzeugbeschaffung, die von der Stadtverwaltung TC Istanbul, Abteilung Schienensystem, Europäisches Seitenschienensystem ausgeschrieben wurden Die Direktion mit der KİK-Nummer 2016/363426 wurde eröffnet.

RayHaberNach den Informationen, die die Bieter erhalten haben, und ihren Angeboten (TL) lauten die folgenden Angaben:

  1. Alsim Alarko 1.292.000.000,00 TL
  2. Doğuş Construction 1.369.008.653,34 TL
  3. Bauzentrum 1.668.044.300,05 TL
  4. Stähle + KMB 1.745.560.861,77 TL
  5. Cengiz Construction 1.894.550.000,00 TL
  6. Gulermak + Nurol 2.574.723.195,20 TL
  7. Güryapı Danksagung

Sefaköy Halkalı Die Route der Başakşehir Havaray Linie

Die Linie mit 17 Stationen und 1 Lagerbereich beginnt am Bahnhof Sefaköy, Armoni Park, Borusan, Sanayi, Gümrük Yolu, Halkalı Center, TOKİ-1, Toki-2, Arena Park (Atakent), Masko, Ziya Gökalp, Atatürk Auto Industry 1 , Atatürk Oto Sanayi 2, Başak Houses, Onurkent, Oyakkent Station endet an der Fatih Terim Stadium Station.

Havaray-Linie wird in die Metro integriert

Es wird mit 30 Havaray-Fahrzeugen auf der Strecke der Linie Sefaköy Halkalı Başakşehir Havaray am Hauptbahnhof Halkalı mit der U-Bahn-Linie Kirazlı-Halkal Metro, der U-Bahn-Linie Yenikapı-İncirli-Sefaköy-Beylikdüzü und der U-Bahn-Station Sefaköy, Mahmutbey-B .Esahçenyşehir dienen Linie An der Arena Park Station wird eine Verbindung von der U-Bahnlinie Otogar-Bağcılar-Başakşehir und der U-Bahnstation Başakşehir Konutları hergestellt.

Sefaköy Halkalı Başakşehir Havaray Fahrzeugmerkmale

Beide vorhandenen Straßenbahnfahrzeuge werden auf der T1-Linie eingesetzt. sowie mögliche Werkzeuge für diese Linie. Um die Umwelt- und Sichtbelastung des geplanten Projekts so gering wie möglich zu halten, liegt der Schwerpunkt auf Fahrzeugen, die kein Oberleitungssystem haben und Energie von den Schienen beziehen. In diesem Zusammenhang werden 44-Meter-Fahrzeuge als bevorzugt angesehen, die das Reisepotenzial in der Region bedienen können. Die technischen Merkmale der zu verwendenden Fahrzeuge sind folgende:

  • Fahrzeuglänge 28 m - 48 m
  • Höchstgeschwindigkeit 105 km / h
  • Anzahl der Module 3 - 4
  • Minimaler Radius 25 m
  • Anzahl der Wagen 3 - 5
  • Anzahl der sitzenden Passagiere 60 - 145
  • Fahrzeugbreite 2650 mm
  • Passagierkapazität 175 - 340
  • Fahrzeughöhe 3600 mm
  • Maximale Steigung% 8
  • Deckenhöhe 2286 mm
  • Gewicht 47 - 78 Tonnen
  • Schienenabstand 1435 mm

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar